7 Tipps für ein starkes Immunsystem in den Wechseljahren

 Immunsystem in den Wechseljahren

In den Wechseljahren lässt die Immunaktivität nach. Mit unseren Tipps regst du deine Abwehr an, sodass Erreger keine Chance mehr haben.

Inhaltsverzeichnis

Schon wieder Schniefnase und Husten? Der letzte Infekt ist doch kaum einen Monat her. Früher war ich auf jeden Fall nicht so oft krank. 

Kommen dir diese Gedanken bekannt vor? Dann bist du nicht alleine und du bildest dir deine erhöhte Infektanfälligkeit auch nicht ein. Tatsächlich treten Infekte in den Wechseljahren häufiger auf.

Schuld daran sind abermals die hormonellen Schwankungen in dieser Lebensphase. Die wirken sich nämlich auch auf das Immunsystem aus. Krankheitserreger haben jetzt leichteres Spiel.

Umso wichtiger ist es, jetzt mit diesen 7 Tipps für ein gesundes, starkes Immunsystem zu sorgen.

1. Vitamin D & Zink ergänzen

Vitamin D, das Sonnenvitamin, ist an sehr vielen Funktionen des Immunsystems beteiligt. Mangelt es an Vitamin D, so steigt das Erkältungsrisiko merklich. Wer einen guten Vitamin-D-Spiegel hat, dessen Immunsystem ist stärker aufgestellt und das Risiko an Infektionen zu erkranken, ist geringer.

Das zeigen zahlreiche Studien, viele neue wurden in den vergangenen Jahren im Kontext mit COVID-19-Patienten durchgeführt. Vitamin D bewies sich als ein mächtiger, natürlicher Gegner für verschiedenste Viren.

Vitamin D kann unser Körper selber bilden. Allerdings nur mithilfe von UV-Strahlung. Besonders in den sonnenarmen Herbst- und Wintermonaten muss für einen ausreichenden Vitamin-D-Spiegel ergänzt werden (z.B. mit XbyX Sonne Satt).

Auch Zink ist ein echtes Allround-Talent: Es stärkt das Immunsystem, ist ein Antioxidans zum Schutz der Zellen, unterstützt die Fruchtbarkeit und ist gut für Haare, Haut, Nägel und Knochen. Zink ist also (nicht nur) in den Wechseljahren ein Mikronährstoff, den du besonders gut im Blick haben solltest. Neben Zink sind auch Vitamin C, Magnesium und Selen wichtige Nährstoffe für ein starkes Immunsystem.

Boost für dein Immunsystem!
Hol dir die wichtigsten Vitamine, Mineralien und gesunden Fette, die man als Frau täglich braucht und spare 18%. Das Vitalstoff-Set enthält: Alles Omega Algenöl, Lass Locker Magnesium Komplex Sonne Satt Vitamin D3 Tropfen. Stärke dich von Innen!
XbyX Vitalstoff Set VitaminD D3 Sonne Satt Alles Omega Omega3 Algenöl Lass Locker Magnesium Wechseljahre Menopause

2. Kräuter und Gewürze nutzen

Klein aber oho – Gewürze und Kräuter sind nicht zu unterschätzen. Auch sie stärken das Immunsystem und wirken entzündungshemmend. Ganz vorn dabei, wenn es um die Hemmung von Entzündungen geht, sind Kurkuma, Ingwer, Zimt und Knoblauch.

Gib Knoblauch in Gemüsegerichte, verfeinere mit Zimt das Müsli oder den Smoothie. Bereite dir einen Tee aus frischem Kurkuma und Ingwer oder packe beides in deinen Smoothie.

Kurkuma enthält Kurkuminoide, die total "anti" sind: antientzündlich, antiviral, antibakteriell und antimykotisch. Auch das Adaptogen Ginseng ist förderlich für das Immunsystem. In XbyX Klar Denken kombinieren wir Ginseng mit dem Vitalpilz Igelstachelbart und Zink – eine starke Kombination für ein starkes Immunsystem.

3. Antioxidantien aus Obst & Gemüse

Gemüse ist vollgepackt mit Vitaminen, die für das Immunsystem nicht nur in den Wechseljahren besonders wichtig sind. Dazu gehören neben Vitamin C und Zink auch Antioxidantien.

Leuchtende Farben bei Obst und Gemüse signalisieren das Vorhandensein von Antioxidantien wie Carotinoide, Polyphenole, Flavonoide und Anthocyanidine. Bitterstoffe aus Löwenzahn und Rucola fördern die Entgiftungsfunktion der Leber und unterstützen auch eine robuste natürliche Killerzellenproduktion.

Wenig Zeit, um deinen Teller mit Antioxidantien zu füllen? Auch der Energie Protein Superfood Shake liefert neben den ganzen Proteinen und Ballaststoffen eine hervorragende Basis an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Darunter auch Zink, die Vitamine ACE sowie die Antioxidantien Taurin und Coenzym Q10.

Für einen perfekten Immunboost Smoothie gibst du zu XbyX Energie einfach frischen Ingwer, dunkle Beeren, ein paar Blättchen Grünkohl sowie frische Zitrone oder Orange dazu.

VITAMIN D3 IN TROPFENFORM
XbyX Sonne Satt ist die ideale Vitamin D Ergänzung. Es enthält hochwertiges, rein pflanzliches Vitamin D3 aus Flechtenextrakt und deckt mit nur einem Tropfen die empfohlene Menge von 25 µg (1.000 IE). Durch die Ölform wird es vom Körper besonders gut aufgenommen.
XbyX Sonne Satt wechseljahre d3

4. Ballaststoffe und Probiotika für den Darm

Unser Darm ist wichtiger Teil des Immunsystems. Rund 80 % aller aktiven Immunzellen befindet sich im Darm. Damit nimmt der Darm eine zentrale Rolle in der Immunabwehr ein.

Umso wichtiger also, die Darmbalance aktiv zu unterstützen. Besonders wichtig hier: Probiotika! Versuche, deinen Speiseplan mit probiotischen Lebensmitteln wie Kimchi, Kefir oder Sauerkraut zu bereichern. Auch XbyX Darm Kultur kann dich hier unterstützen.

Ferner sollten Ballaststoffe täglich auf deinem Teller landen. Sie dienen deiner Darmflora zum einen als Nahrung und regen zum anderen die Darmaktivität an. Du findest sie zum Beispiel in Gemüse wie Topinambur oder Kartoffeln oder in Vollkorngetreide.

5. Mehr gesunde Fette

Omega-3-Fette wirken regulierend auf unser Immunsystem. Sie helfen überschießende Entzündungsreaktionen zu lindern und regen zugleich die Erregerabwehr an. Außerdem helfen gesunde Fette zu den Mahlzeiten bei der Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen wie A, D und E, die für die Gesundheit des Immunsystems entscheidend sind.

Möchtest du dein Immunsystem unterstützen, solltest du also auf eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fetten beispielsweise aus fettem Seefisch achten. Auch Leinsamen sind eine Quelle für Omega-3-Fette. Allerdings kann unser Körper nur einen Teil der darin enthaltenen Fettsäuren nutzen. Eine einwandfrei verwertbare pflanzliche Alternative sind Omega-3-Fettsäuren aus Algen wie in XbyX Alles Omega.

6. Ausreichend schlafen

Schlechter Schlaf wirkt sich auf Vieles aus: Er hemmt die Regeneration, wirbelt Hormone durcheinander, führt auf Dauer zu Gewichtszunahme und Konzentrationsproblemen und schwächt das Immunsystem

Darum: Stärke deine Abwehrkräfte im Schlaf. Perfekt sind circa 7–8 Stunden. Du würdest gerne mehr schlafen, kommst aber am Abend nicht zur Ruhe oder wachst mitten in der Nacht auf? Genau hierfür haben wir XbyX Schlaf Schön entwickelt.

7. Stress reduzieren

Bei Stress wird das Hormon Cortisol ausgeschüttet und aktiviert in diesem Stressmoment Stoffwechsel und Energiereserven. Gleichzeitig blockiert Cortisol die Immunabwehr und reduziert alle nicht lebenswichtigen Funktionen auf ein absolutes Minimum. 

Schau also, dass du deinen Stress reduzierst. Arbeite mit Entspannungsmethoden, meditiere oder suche dir dein persönliches Stressventil. Vielleicht entspannst du gerne bei einem Waldspaziergang? In besonders stressigen Phasen kannst du deinen Körper zusätzlich mit Adaptogenen unterstützen.

Rezept für Ingwer-Orange Immun Boost Shot

Extra Tipp: Unser Immunbooster Drink!

Dass Ingwer gut gegen Erkältung wirkt, wissen wir alle! Aber weißt du auch, warum? Die enthaltenen Scharfstoffe (Gingerole) ähneln im Aufbau und in der Wirkung der Acetylsalicylsäure, die zum Beispiel auch in Aspirin vorhanden ist. Außerdem regt Ingwer den Stoffwechsel an! Neben dem Ingwer kommt mit den Zitrusfrüchten dazu noch richtig viel Vitamin C, Kalzium und Kalium ins Glas.

Rezept für Ingwer-Orange Immun Boost Shot

Zutaten:

  • Saft einer frischen Orange
  • Saft einer frischen Zitrone
  • ca. 0,5 cm frischer Ingwer
  • 1⁄2 TL Kurkuma – alternativ frischer Kurkuma
  • 1⁄2 TL Cayenne-Pfeffer
  • Deine Dosis Sonne Satt Vitamin D3
  • 1 Dosierlöffel Volle Lust (mit Zink)

Zubereitung:

Orange und Zitrone auspressen, Ingwer reiben. Wer frischen Kurkuma wählt, diesen auch reiben. Die Menge an Ingwer, Kurkuma und Cayenne-Pfeffer kannst du variieren: Je mehr du wählst, desto schärfer schmeckt es. Alle Zutaten gut verrühren – idealerweise in einem Shaker, da sich so alles gut auflöst und vermengt. In ein Glas geben und als Shot trinken.

Vitale Lebenskraft!
Volle Lust ist eine innovative Wirkstoff-Formel aus dem Adaptogen Maca (5:1 Extrakt), der Aminosäure L-Arginin, Rohkakao, Zink und B5. Energetisierend und perfekt für den Hormonstoffwechsel.

Studien & Quellen